Montag, 21.08.2017

wina - was soll das sein?

wina
ist ein selbstständiges und neues Qualitätsmagazin.

wina
darf/will auch einmal provozieren.

wina
ist Kommunikation, Vermittlung & Diskussion.

wina
ist aber vor allem Lesevergnügen und macht Freude.

wina
ist ein Magazin für Leser im gesamten deutschsprachigen Raum, die an jüdischer Kultur interessiert sind.

wina
ist mitteleuropäisch, wina ist jüdisch und wina ist in Wien zuhause. Wien ist Ausgangspunkt und Anker für jene Welt, die sich in wina widerspiegelt.

Ein jüdisches Stadtmagazin – was soll das sein?

Die gewachsene zeitgenössische jüdische Kultur war und ist ein Teil der europäischen Stadtkultur und um- gekehrt. Diese jüdisch-urbane Kultur, die lebendig, vielfältig und omnipräsent ist (ob in Wien oder Budapest, Berlin oder Paris), ist unser zentrales Thema. Wir erzählen über jüdisches Leben in Europa und lassen dabei unseren Blick öfters auch über Europas Grenzen hinaus schweifen.Das Magazin haben wir zeitgemäß und mit Enthusiasmus für Sie konzipiert und gestaltet und hoffen, auch Sie mit modernem Layout, spannenden Inhalten und außergewöhnlichen Bilderwelten zu begeistern!Wege entstehen dadurch, dass man sie geht schrieb Franz Kafka. Wenn Sie diesen Weg der Entfaltung von wina mit uns gehen, freuen wir uns und wissen, dass die Richtung stimmt!

Sie können wina – Das jüdische Stadtmagazin ab sofort abonnieren (bis 31. Dezember sogar zu einem sehr günstigen Aktionspreis)! Machen Sie auch Freunden eine Freude und verschenken Sie zu den Feiertagen ein wina-Abo! Um die reibungslose Abwicklung Ihres Geschenkabos kümmern wir uns gerne, nähere Informa- tionen finden Sie auf dieser Homepage unter Abo. Ihre Bestellung richten Sie bitte an abo@jmv-wien.at !

Wir wünschen Ihnen beim Schmökern viel Vergnügen!