Evelyn Holloway: Wegfahren, um zurückzukommen

0
939
EVELYN HOLLOWAY In Wien aufgewachsen, besuchte sie das Gymnasium in der Rahlgasse. Mit 16 zog sie nach Oxford, wo sie die Matura abschloss und Englisch studierte. Sie lebt als Autorin und Übersetzerin in Wien und St. Ives. In Zusammenarbeit mit Künstlern sind mehrere Bücher und CDs entstanden. Ihre letzte Publikation ist die Gedichtsammlung Schatttenlichter/Shadowlights (2011 im Wieser Verlag erschienen).

Fotos & Text: Ronnie Niedermeyer

Ich musste weg aus Wien, um frei atmen zu können, um ohne Unterdrückung herauszufinden, was ich will und was ich kann. England hat mich schon immer fasziniert, die Sprache, die Literatur, das Theater. Als ich nach Oxford kam, fand ich schnell Freunde. Der Druck, jemand zu sein, der ich nicht bin und auch nicht sein will, fiel weg. Seit 16 Jahren teile ich meine Zeit zwischen Wien und St. Ives in Cornwall. St. Ives ist eine Künstlerkolonie, die mich mit offenen Armen aufgenommen hat. Die Zusammenarbeit mit Malern und Musikern bedeutet mir viel. Ich genieße es, in meinem kleinen Fischerhaus am Meer zu leben. Und doch zieht es mich immer wieder nach Wien, inzwischen mein eigenes Wien: die Wohnung am Naschmarkt; die alten Kaffeehäuser, in denen ich mich oft mit Freunden und Kollegen treffe, die Albertina mit ihren inspirierenden Ausstellungen und das Kunsthistorische Museum, wo man sich in Sälen voll wunderbarer Gemälde verlieren kann. Ich liebe auch die Theater, die Altstadt mit ihren engen Gassen und versteckten Innenhöfen, die weitläufigen Parks.
Immer wieder wegfahren, um zurückzukommen – Jahre in Oxford, Beirut, Athen, Jerusalem und Berlin haben mich geprägt, doch habe ich mich letztlich für Wien und St. Ives entschieden. Mein Zuhause besteht aus diesen beiden Welten. Und aus der Schrift: eine Heimat, die in jede Tasche passt.

Tipp: Die Alte Schmiede in der Schönlaterngasse befindet sich in einer der schönsten Gegenden Wiens. Es ist ein Ort literarischer Begegnungen auf höchstem Niveau, wo seit Jahrzehnten Lesungen und Vorträge in freundlicher Atmos-
phäre stattfinden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code