Gebügeltes Steak

Für alles gibt es ein erstes Mal – aber auch ein letztes. In diesem Monat erzählt uns Stefan Fleischhacker, Theaterdirektor und Kunst-pfeifer, von kulinarischen Ahaerlebnissen und verrät, worauf er pfeift.

0
999
© Privat

Stefan Fleischhacker ist Schauspieler, Tenor, Bühnenbildner und passionierter Kunstpfeifer. Vor allem aber betreibt der gebürtige Tiroler das „Letzte erfreuliche Operntheater“ (L.E.O.) im dritten Bezirk, auf dessen Bühne der Mann mit Pfiff im Februar etwa den Tannhäuser spielt.
stefanfleischhacker.at,
theaterleo.at

Das letzte … erfreuliche Erlebnis hatte ich …
als ich bei meiner letzten Deutschland-Tournee das erste Mal mit einem großen Orchester gepfiffen habe.

Das letzte Mal auf etwas gepfiffen habe ich …
ebendort, und zwar auf einen Walzer von Johann Strauss.

Das letzte Mal, dass mir jemand eine gute „Regieanweisung fürs Leben“ gegeben hat, war …
der Tipp eines Kollegen, dass man Steaks auch mithilfe von Stanniolpapier und Bügeleisen
garen kann.

Meinen letzten bühnenreifen Kulinarikauftritt hatte ich …
als Genießer von geräuchertem Aal in einer kleinen Fischerhütte irgendwo in Ostfriesland.

Das letzte Mal als Wiener habe ich mich gefühlt …
bei jedem Versuch, in Deutschland einen kleinen Espresso zu bekommen.

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code