Jiddische Mamme

0
1936

 Bilder & Text: Ronnie Niedermeyer

A jiddische Mamme hat’s nicht leicht: Die Kinder verschmähen das Essen, weigern sich, sich warm anzuziehen, und sind sie endlich auf der Uni, studieren sie statt Medizin oder Jus lieber Kunstgeschichte und Theaterwissenschaften – und dabei lassen sie sich auch noch viel Zeit. Viel zu lange finden sie keine Partner. Und wenn sie dann doch eine Familie gründen, kommen sie kaum auf Besuch. Nein, a jiddische Mamme hat’s wahrlich nicht leicht! Aber sie ist ja Kummer gewohnt …

„Ich könnte stolz auf meine Kinder sein – bin aber nicht stolz, sondern dankbar.“

segenreich-1

Sylvia Segenreich, Textilhändlerin
Mutter von Ada Tuchbant, Schmuckproduzentin & Ben Segenreich, Journalist und Korrespondent

— — —

„Die schönsten Stunden meines Lebens habe ich mit meinen Kindern verbracht.“

beckermann

Bet  y Beckermann, Modekauffrau
Mutter von Ruth Beckermann, Filmemacherin & Evelyn Holloway, Lyrikerin

— — —

A jiddische Mamme hat’s nicht leicht: Die Kinder verschmähen das Essen, weigern sich, sich warm anzuziehen, und sind sie endlich auf der Uni, studieren sie statt Medizin oder Jus lieber Kunstgeschichte und Theaterwissenschaften – und dabei lassen sie sich auch noch viel Zeit. Viel zu lange finden sie keine Partner. Und wenn sie dann doch eine Familie gründen, kommen sie kaum auf Besuch. Nein, a jiddische Mamme hat’s wahrlich nicht leicht! Aber sie ist ja Kummer gewohnt …  Fernab der Klischeefigur der „jiddischen Mamme“ traf WINA starke und facettenreiche Mütter, die ihre Berufe ausübten,  ihren Kindern viel Liebe und Selbstbewusstsein auf den Weg gaben und nun mit Würde altern.

Seit dem babylonischen Exil der Israeliten wird jüdische Identität traditionell über die Mutter weitergegeben. In ihr ist die Quelle des so vielfältigen jüdischen Selbstverständnisses verborgen. Und in dieser Vielfalt liegt auch sein Reichtum.

„Für meine zwei Töchter bin ich dankbar — und mehr als das!“

karp

Paula Karp, Zahntechnikerin
Mutter von Charlotte Sauer, Textilhändlerin & Anita Ammersfeld, Schauspielerin und Sängerin

— — —

„Es gibt nur entzückende Kinder! Wo kommen die vielen miesen Erwachsenen her?“

kueppers

Topsy Küppers, Schriftstellerin
Mutter von Sascha Kreisler, Lebenskünstler & Sandra Kreisler, Schauspielerin und Sängerin

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code