„Ich will noch’n bisschen Tanzen!“

Für alles gibt es ein erstes Mal – aber auch ein letztes! Unser geschätzter Kollege Paul Divjak ist nicht nur WINA-Autor, sondern auch Konzeptkünstler. Im Juni gastiert er mit seinem Diskobett und berichtet vorweg über feuchte Ibiza-Albträume und Tanzen mit geschlossenen Augen.

0
804
© Michael Dürr

Das letzte Mal …

… in einer Großraumdisko war ich …

Mit oder ohne Schaum? … Mein erstes und gleichzeitig allerletztes Mal mit
flächendeckendem Bubble-Teppich habe ich jedenfalls im Amnesia auf Ibiza erlebt. Das muss so Mitte der 1990er gewesen sein: ein feuchter Albtraum voller Klischees …

… hundemüde, aber glücklich und zufrieden ins Bett gefallen bin ich …

… erst letzten Mittwoch nach dem Thaibox-Training.

… Musik im Bett genossen habe ich …

… gerade eben beim Soundcheck fürs Diskobett: Why can’t we live together von Timmy Thomas. – So eine funky Subwoofer-Massage hat schon was …

… beim Tanzen fast eingeschlafen bin ich …

Beim Tanzen bin ich hellwach. Egal wie spät, immer hab’ ich diese Laserkraft-3D-Textzeile im Kopf: „Nein, Mann! Ich will noch nicht geh’n, ich will noch ’n bisschen tanzen …” Und wenn die Müdigkeit dann doch mal zu groß werden sollte, geht’s eben mit geschlossenen Augen weiter am Dancefloor.

… gut in fremden Federn geschlafen habe ich …

… neulich im Rahmen von Ausstellungsrecherchen im Süden Thailands, in einem abgelegenen Motel. Dort kannst du deinen Pick-up zwar direkt im Zimmer parken, der Raum hat allerdings keine Fenster. Dunkelheit: 24/7. Ich habe selten so herrlich tief, traumreich und lange geschlafen wie in dieser Tropenkatakombe.


No Sleep Till Leopoldstadt: Paul Divjak will, dass Bass massiert, und stellt im Rahmen
des zehnten WIR SIND WIEN.FESTIVALS (1.–23.6.) sein Diskobett auf. Wer auf diesem melodiös zur Musik schwingenden Doppelbett Platz nimmt, wird beschallt und durchgewalkt. Line-up: Trautman x I-Wolf.

2.6., 20–23 Uhr, cafemima, Karmelitermarkt 21–24, 1020 Wien
pauldivjak.com

Zusatztermin: 3. 7., ab 17 Uhr, Barockgarten des Volkskundemuseums, 1080 Wien

6. 6., 20–23 Uhr, Elektro Gönner, 1060 Wien. Line-up: Lucia x Hanzo

8. 6., 20–23 Uhr, Volkskundemuseum, 1080 Wien. Line-up: Misonica x Bernhard Fleischmann

volkskundemuseum.at

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code