Mit einem Videomitschnitt der Buchpräsentation. „Es kann nur herausrutschen, was drinnen...

Nach Kriegsende bezeichneten sich die „immer noch“ überzeugten Nationalsozialisten im Gegensatz zu den mehr oder minder Bekehrten stolz als die „Ehemaligen“. Ihr Gedankengut hat...

„Schande für die Gojim“

Warum stört es uns Juden in der Diaspora so, wenn wir von jüdischen Verbrechern irgendwo in der Welt erfahren? Was haben wir hierzulande mit...

„Als Kind schien Religion für mich etwas Gefährliches“

WINA: Dein Vater entstammte einer protestantischen Familie mit jüdischen Wurzeln, deine Mutter einer katholischen Familie. Welche Rolle spielte für euch daheim die Religion, während...

Hektisches Innehalten am Jahresende – Editorial Dezember

Woran Medienmacher und Leser erkennen, dass das sogenannte bürgerliche Jahr zu Ende geht? Wohl an den sich häufenden Rückblicken in Bild und Wort –...

Die kalifornische Brise im Achten

WINA-TIPP City of Angels Laudongasse 36, 1080 Wien Tel.: +43/(0)1/403 83 24 Di., Mi., Do. u. So., 17–24 Uhr, Fr. u. Sa., 17–1 Uhr (Mo. Ruhetag) cityofangels.at Zwischen all den heimischen...

Jüdischer Ungar oder ungarischer Jude

Einen doppelten Whiskey bestellte sich der freundliche alte Herr im Café, und dann begann er zu reden, in diesem einzigartigen ungarisch-altösterreichischen Deutsch, das nach...

„Dank meiner Mutter“

"Jidn gejt rechtß, gejt rechtß!“ Schreiend warnen drei junge Leute tausende panisch drängende Menschen vor der linken Seite des Tores, denn nur rechts geht...

ZITAT DES MONATS

“Es gebe großen Bedarf an einer starken Friedensbewegung, weil die Welt im Moment ein ziemlich unfriedlicher Ort ist”
Nina Horaczek

EMPFOHLENE BEITRÄGE

„Beziehungen vertiefen und erweitern“

Wina: Herr Botschafter, Sie waren auf Posten in Marokko, Italien und der Schweiz. Welche Assoziationen verbinden Sie mit Österreich? Mordechai Rodgold: Österreich habe ich in meiner Kindheit besucht, und später war ich mit meiner Familie als Tourist in Wien. Aber ich kenne Österreich hauptsächlich aus...

In vielem einig und doch keine gemeinsame Front

Abwesend, und doch anwesend: Sowohl IKG-Präsident Oskar Deutsch wie auch der Co-Vorsitzende der JÖH, Bini Guttmann (beide Organisationen luden gemeinsam mit WINA zu der prominent besetzten Politdiskussion), appellierten in ihren Begrüßungsstatements an die Vertreter von ÖVP (Wolfgang Sobotka), SPÖ (Pamela Rendi-Wagner), Neos (Helmut Brandstätter),...

„Natürlich werde ich immer als Jude gelesen“

WINA: Wenn von Doron Rabinovici gesprochen wird, ist oft auch von seinen verschiedenen Identitäten – israelisch-österreichisch, jüdisch-säkular, Historiker und Schriftsteller, links und unabhängig und noch mehr – die Rede. Wie fühlst du dich mit diesen Zuschreibungen? Doron Rabinovici: Ich bin Jude in Wien, ein deutschsprachiger...

SOCIAL MEDIA

2,268FansGefällt mir
58NachfolgerFolgen