GLÜCKSZAHLEN

Für alles gibt es ein erstes Mal – aber auch ein letztes! In diesem Monat verrät uns Finanzexpertin Larissa Kravitz eine haarige Fehlinvestition, die besten Anlagen in sich selbst und wann die Börsenspezialistin auch mal Lotto spielt.

0
262
© Avi Kravitz

Larissa Kravitz kaufte bereits mit 14 Jahren ihre ersten Aktien.
Sie studierte Bank- und Finanzwirtschaft in Wien sowie Quantitative Trading and Financial Engineering in Monaco und arbeitete als Aktienhändlerin. Mit 25 baute sie das Treasury Management für ein Solarenergieunternehmen auf, mit 32 Jahren war sie Aufsichtsrätin bei Immofinanz. 2018 konzentrierte sie sich dann  auf das, was ihr am meisten am Herzen liegt: die finanzielle Autonomie von Frauen. Als „Investorella“ bietet sie Frauenworkshops zu Anlagethemen an, gestaltet einen feministischen Podcast über nachhaltiges Investment und bringt nun mit Money, honey! ein Buch heraus, das der ideale Begleiter für Frauen in die Welt  des Geldes sein soll.

Das letzte Mal …

Das letzte Mal zu viel Geld für etwas ausgegeben habe ich …
… für eine handgemachte Hochzeitskarte mit aufgeklebten Herzen aus Filz und Holz. Sie war dadurch so dick, dass sie kaum mehr durch den Schlitz der Hochzeitsbox passte. Als ich sie durchpresste, riss die Deko ab. Ich hoffe, man konnte den Inhalt noch lesen.

Das letzte Mal eine Fehlinvestition getätigt habe ich, …
… als ich überhastet eine Perücke gekauft habe. Sie liegt nun quasi ungebraucht im Schrank, und ich trage eine andere.

Das letzte Mal viel Zeit in etwas Sinnvolles investiert habe ich, …
… als ich mein Buch geschrieben habe.
Ich las Dutzende Studien zu den Themen Finanzmathematik, Makroökonomie und Verhaltenspsychologie. Die Ergebnisse von 120 dieser Studien ließ ich in den Text einfließen.

Das letzte Mal, dass ich meinem Ehemann Finanztipps gegeben habe, war, …
… als ich ihm erklärt habe, wie er mittels Stop-Loss-Orders seine Wertpapierpositionen absichern kann.

Das letzte Mal Lotto gespielt habe ich …
… vor ein paar Wochen, bevor ich meine Oma besucht habe. Ich kaufe ihr gelegentlich einen Lottoschein. Als Zahlen nehme ich immer die Geburtstage ihrer Enkel und Urenkel.


Larissa Kravitz: Money, honey!
Vorsorgen und Investieren für Einsteigerinnen.
Kremayr & Scheriau, 2020. 240 S., 22 €
Podcast: investorella.podigee.io

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code