Herzhafte Berlinerin

Es gibt immer ein erstes Mal – aber auch ein letztes. In dieser Ausgabe erzählt die deutsche Autorin Mirna Funk über blitzsaubere Ideen unter der Dusche und Winter bei 23 Grad.

0
463
© Shai Levy

Mirna Funk wurde 1981 Ost-Berlin als Tochter eines jüdischen Vaters und einer nichtjüdischen Mutter geboren. Ihr Großvater ist der bekannte DDR-Schriftsteller Stephan Hermlin. Die in Berlin und Tel Aviv lebende Journalistin und Autorin schreibt u. a. für Die Zeit oder die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. In der deutschen Vogue erscheint regelmäßig ihre Kolumne „Jüdisch heute“, in der sie ihre Erlebnisse als Jüdin in Deutschland thematisiert. Ihr Debütroman „Winternähe“ erschien in 2015 und wurde mit dem Uwe-Johnson-Förderpreis ausgezeichnet. 2018 erschien ihr erstes Kinderbuch. „Wo ist Papa?“ erzählt die Geschichte von zwölf verschiedenen Familienmodellen.
mirnafunk.com
instagram.com/mirnafunk/

 

Das letzte Mal, …
… dass ich an Chanukka zu viel Sufganiyot und Latkes erwischt habe, war …
Das ist mir noch nie passiert. So gerne ich beides esse, ich bin keine Naschkatze, sondern ernähre mich am liebsten herzhaft.

Das letzte Mal, dass ich mir schwer mit dem Thema einer Kolumne getan habe, war …
Das ist mir auch noch nie passiert. Ich gehe meistens mit dem Thema, dem ich mich widmen soll, ein paar Tage schwanger. Dann entsteht irgendwann und irgendwo, zum
Beispiel unter der Dusche, der erste Satz. Wenn ich den habe, geht der Rest wie von allein.

Das letzte Mal, dass ich ein bisschen Tel Aviv in Berlin vermisst habe, war …
Jeden Tag. Besonders ab Mitte September bis Mitte Mai.

Das letzte Mal, dass ich mich „typisch deutsch“ gefühlt habe, war …
Immer, wenn ich in Tel Aviv bin und mit dem Taxi fahre. Mittlerweile benutze ich nur noch die App Gett, weil mich das Theater, Rumgefeilsche und die Umwege, die die Taxifahrer mit einem veranstalten, den letzten Nerv kosten.

Das letzte Mal, dass ich mich darüber gefreut habe, dass der Winter wieder näherkommt, war …
Noch nie. Ich hasse Winter. Und Winter ist alles unter 24 Grad.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*

code