Donnerstag, 19.01.2017

Die Verschärfung der Gegenwart

Die Radikalisierung der Sprache, des Denkens, des Handels ist heute Alltag geworden in einem Europa, in dem medial vor allem eines regiert: das Schüren...

Abgeholt aus der Leopoldstadt

Rudi Gelbard kann sich noch gut an die wenigen Tage in der Kleinen Sperlgasse 2a erinnern: Matratze war an Matratze gereiht, es war kalt,...

Vom Objekt zum Wesen

Solche Bilder sieht Anna Tardos eigentlich ungern, „und Youtube ist voll davon.“ Sie bezieht sich dabei auf Videos, in denen überambitionierte Eltern voller Stolz...

Die Religion gewordene Theologie hinterfragen

  Raimund Fastenbauer - Generalsekretär der IKG Wien ÄHNLICHKEITEN UND UNTERSCHIEDE Ich denke, dass sich die drei Offenbarungsreligionen in vielen Dingen sehr ähnlich sind. Es kommt nur...

Was ist Verboten, was ist erlaubt?

Der Halacha kennt klare Regeln, was an körperlichen Eingriffen erlaubt ist und was nicht. Ein kleines wina-Lexikon – mit Unterstützung von Gemeinderabbiner Schlomo Hofmeister. Wer...

Altneugroove

Im Rahmen ihres Debüt-Albums 5773 erweckte die deutsch-israelische Band Jewdyssee alte jiddische „Traditionals“ zu neuem Leben im Sinne des 21. Jahrhunderts. Auf welche Resonanz...

Wie der Zionismus den Frauen zur Emanzipation verhalf

Die Geschichte der frühen Zionistinnen weltweit zeugt von großem Mut, Ausdauer und Weitsicht. Von Marta S. Halpert Sie gehörten zur ersten Generation der schulisch gebildeten...

Hochzeit auf Israelisch

Feste soll man feiern, wie sie fallen. Und Hochzeiten sind darunter die wohl aufregendsten und aufwendigsten. Teuer, wild, laut, hektisch – aber schön. Von...

Cyberjudentum

Die Parallelen von Internet und Judentum scheinen heute nicht mehr von der Hand zu weisen. Warum also nicht endlich eine Annäherung? Von Itamar Treves-Tchelet Gebet...

SOCIAL MEDIA

10NachfolgerFolgen

EMPFOHLENE BEITRÄGE

Die Religion gewordene Theologie hinterfragen

  Raimund Fastenbauer - Generalsekretär der IKG Wien ÄHNLICHKEITEN UND UNTERSCHIEDE Ich denke, dass sich die drei Offenbarungsreligionen in vielen Dingen sehr ähnlich sind. Es kommt nur darauf an, wie mit Missbrauchsmöglichkeiten umgegangen wird. Ich traue mir zu zu sagen, dass es in allen drei Religionen –...

Der Spirit von Rechovot

Silvia Friedrich: „Wen das nicht anspricht, der ist nicht ansprechbar“ Wie wird aus einer katholischen Bäckermeisterstochter aus Meidling eine hingebungsvolle Freundin der WIZO und Israels? Silvia Friedrich, Oberamtsrätin im Wiener Rathaus und Klubobfrau der ÖVP Döbling, ist in vieler Hinsicht eine Ausnahmeerscheinung. Was sie zunächst einmal...

„Man kann sich nicht aus der Zeit, in die man hineingeboren wurde, hinausstehlen“

Wenn es um Demonstrationen gegen rechts oder um Menschenrechte geht, ist die viel beschäftige Schauspielerin Katharina Stemberger an vorderster Front zu finden. Die Gedenkveranstaltung zum 27. Jänner am Heldenplatz moderiert sie bereits seit vielen Jahren. Warum sie sich einmischt, erzählt sie Marta S. Halpert. Wina:...